Elternbeiträge im Kiga-Jahr 2017/18

 

Kinder unter 3 Jahren (0 - 2 Jahre):
> 1-2 Std. pro Tag 92,00 Euro
> 2-3 Std. pro Tag 108,00 Euro
> 3-4 Std. pro Tag 132,00 Euro
> 4-5 Std. pro Tag 147,00 Euro
> 5-6 Std. pro Tag 165,00 Euro
> 6-7 Std. pro Tag 185,00 Euro

Kinder unter drei Jahren müssen mindestens 5,5 Stunden pro Woche buchen.

Kinder unter 3 Jahren (2 - 3 Jahre):
> 1-2 Std. pro Tag 86,50 Euro
> 2-3 Std. pro Tag

102,00 Euro

> 3-4 Std. pro Tag 123,50 Euro
> 4-5 Std. pro Tag 140,00 Euro
> 5-6 Std. pro Tag 158,00 Euro
> 6-7 Std. pro Tag 179,00 Euro
Regelkinder über 3 Jahre
> 4-5 Std. pro Tag 95,00 Euro
> 5-6 Std. pro Tag 104,00 Euro
> 6-7 Std. pro Tag 113,50 Euro
> 7-8 Std. pro Tag 123,00 Euro
   
   

Regelkinder müssen mindestens 4-5 Std. am Tag buchen. Zusätzlich muss die Kernzeit von 8.15 Uhr bis 12.15 Uhr plus jeweils ¼ Std. Bring- und Abholzeit umschlossen sein (d. h. Buchung täglich mindestens von 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr).

Folgende Kosten kommen pro Kind monatlich hinzu:
Spielgeld: 4,00 Euro
Getränkegeld: 2,00 Euro

Alle Beiträge sind monatlich und 12mal jährlich zu zahlen.

Geschwisterermäßigung: (Schulkinder werden nicht berücksichtigt)

-> bei zwei Kindern 20 Euro Nachlass für das älteste Kind

-> bei drei Kindern 50 Euro Nachlass für das älteste Kind

Zusätzlich anfallende Kosten:

-> Kopiergeld 5,00 Euro pro Jahr und Kind

-> Portfolio 6,00 Euro einmalig Kind

-> Zeitschrift " Kidzz 2,00 Euro pro Jahr und Familie

-> Kochen mit Kindern 10,00 Euro pro Jahr und Kind

 

 

Antrag auf Übernahme des Kindergartenbeitrages:

 

Finanzschwache Eltern haben die Möglichkeit, beim Jugendamt einen Antrag auf Übernahme des Kindergartenbeitrages zu stellen. Bei Fragen hierzu können Sie sich gerne an die Kindergartenleitung wenden.

Die Gemeinde Hohenau gibt momentan den Eltern von Kindern unter 3 Jahren jährlich einen Zuschuss. Dieser ist variabel und wird in einer Sitzung des Gemeinderates festgesetzt. Dieser Zuschuss ist freiwillig und kann jederzeit eingestellt werden. Am Ende des Kindergartenjahres erhalten die Eltern einen Antrag, den der OCV Schönbrunn am Lusen e.V. erstellt. Mit diesem können die Eltern den Zuschuss bei der Gemeinde Hohenau beantragen.